Als Diplom-Bauingenieurin betreibe ich seit 1990 selbstständig ein Ingenieur- und Sachverständigenbüro. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Erstellung von Bauschadensgutachten bzw. Immobilienbewertungen.

Oft treffe ich mit streitenden Parteien zusammen, die ihren Konflikt gerichtlich oder außergerichtlich austragen. Als unparteiische Sachverständige unterstütze ich die Richter mit meinem technischen Sachverstand bei ihren Entscheidungen. Selten stehen die Streitwerte in einem Verhältnis zu den Kosten, die die gerichtliche Auseinandersetzung (Gerichts-, Anwalts- und Gutachterkosten) nach sich zieht und der Ausgang des Verfahrens liegt meist nicht im Ermessen der Parteien.

Um Streitenden Alternativen aufzeigen können und die Chance zu eröffnen, Ihre Konflikte eigenverantwortlich und mit einem alle zufrieden stellenden Ergebnis (win-win-Situation) lösen zu können, waren für mich Anlass, 2010/2011 im Steinbeis - Institut in Leipzig zum Wirtschaftsmediator zu absolvieren.

2011 schloss ich in demselben Institut eine Ausbildung zum Familienmediator an, denn 95% der in Deutschland ansässigen Firmen sind Familienunternehmen. Meist führt die Verflechtung zweier üblicherweise nebeneinander bestehender Systeme, Familie und Unternehmen, bei den Beteiligten zu unterschiedlichen Denkweisen. Die daraus entstehenden Konflikte lassen sich am besten unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ohne dem Ansehen zu schaden in einer Mediation lösen.

Konflikte sind gut, um an ihnen zu wachsen, sich zu entwickeln und sich wieder nach vorn auszurichten.

In diesem Sinne stehe ich Ihnen als geübte "Unparteiische" für die zeitnahe, kostensparende und konstruktive Variante der Konfliktbeilegung - die Mediation - gern als Moderator und Mediator zur Verfügung.